Navigation und Service

Papier-Antrag

Neben der Möglichkeit, Ihren Antrag online zu stellen, können Sie das Antrags-Formular ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und per Post an uns senden.

Senden Sie möglichst mit dem Antrag eine vom Arbeitgeber ausgefüllte Bescheinigung, sowie eine Bescheinigung über den mutmaßlichen Entbindungstermin Ihres Arztes oder Ihrer Hebamme mit. Diese Dokumente können Sie auch nachreichen. Dies kann jedoch zu einer Verzögerung bei der Bearbeitung führen.

Eingereichte Unterlagen werden elektronisch archiviert und im Anschluss vernichtet. Ein Rückversand ist nicht möglich.

Antrag auf Mutterschaftsgeld
Bescheinigung des Arbeitgebers
Wichtige Informationen zum Mutterschaftsgeld