Navigation und Service

Bekanntmachungen zum Gesundheitsfonds

Die Bekanntmachungen zum Gesundheitsfonds beinhalten Berechnungswerte, die für die Ermittlung der Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds auf Grundlage des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs gelten.

Die Bekanntmachungen zum Risikostrukturausgleich bis zum Ausgleichsjahr 2008 finden Sie Interner Link Iconhier.

Titel
Kurztext
Erscheinungsdatum

Berechnungswerte gemäß § 39 Abs. 3 RSAV, welche für die Berechnung des Korrekturbescheides II/2010 im Rahmen der 2. Strukturanpassung 2010 gelten.

Berechnungswerte gem. § 39 Abs. 3 Satz 7 RSAV, welche für die Berechnung der mtl. Zuweisungen ab Juli 2010 sowie die Berechnung des Korrekturbescheides Ia/2010 im Rahmen der außerordentliche Strukturanpassung 2010 gelten.

Berechnungswerte gem. § 39 Abs. 3 Satz 1 RSAV, welche für die Berechnung der mtl. Zuweisungen ab April 2010 sowie die Berechnung des Korrekturbescheides I/2010 im Rahmen der 1. Strukturanpassung 2010 gelten.

Berechnungswerte gem. § 39 Abs. 3 Satz 1 RSAV, welche für die Berechnung des Korrekturbescheides III/2009 im Rahmen der 3. Strukturanpassung 2009 gelten.

Korrigierte Berechnungswerte gem. § 36 Abs. 3 Satz 2, § 37 Abs. 5 und § 40 Abs. 2 RSAV, die für die Berechnung der Zuweisungen ab Januar 2010 gelten

Berechnungswerte gem. § 36 Abs. 3 Satz 2, § 37 Abs. 5 und § 40 Abs. 2 RSAV , die für die Berechnung der Zuweisungen ab Januar 2010 gelten

Berechnungswerte gem. § 36 Abs. 3 Satz 1, § 37 Abs. 5 und § 40 Abs. 2 RSAV, welche für die Berechnung der mtl. Zuweisungen ab Oktober 2009 sowie die Berechnung des Korrekurbescheides II/2009 im Rahmen der 2. Strukturanpassung 2009 gelten

Berechnungswerte gem. § 36 Abs. 3 Satz 1, § 37 Abs. 5 und § 40 Abs. 2 RSAV, welche für die Berechnung der mtl. Zuweisungen ab April 2009 sowie die Berechnung des Korrekurbescheides I/2009 im Rahmen der 1. Strukturanpassung 2009 gelten

Treffer 141 bis 159 von 159