Navigation und Service

AAG
Abkürzung von:
Gesetz über den Ausgleich der Arbeitgeberaufwendungen für Entgeltfortzahlung
AAÜG
Abkürzung von:
Anwarts- und Anwartschaftsüberführungsgesetz

Gesetz zur Überführung der Ansprüche und Anwartschaften aus Zusatz- und Sonderversorgungssystemen des Beitrittsgebietes (Anwarts- und Anwartschaftsüberführungsgesetz).

AAÜG-ÄndG
Abkürzung von:
Anwarts- und Anwartschaftsüberführungsgesetz-Änderungsgesetz
ABS
Abkürzung von:
Ausgleichsbedarfssatz
AGG
Abkürzung von:
Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz
AKG
Abkürzung von:
Allgemeines Kriegsfolgenrecht

Gesetz zur allgemeinen Regelung durch den Krieg und den Zusammenbruch des Deutschen Reiches entstandener Schäden (Allgemeines Kriegsfolgenrecht)

AltZertG
Abkürzung von:
Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz

Gesetz über die Zertifizierung von Altersvorsorgeverträgen (Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz)

AnV
Abkürzung von:
Angestelltenrentenversicherung

Rentenversicherung der Angestellten / Angestelltenrentenversicherung

AOK
Abkürzung von:
Allgemeine Ortskrankenkasse
ArEV
Abkürzung von:
Arbeitsentgeltverordnung

Verordnung über die Bestimmung des Arbeitsentgelts in der Sozialversicherung (Arbeitsentgeltverordnung)

ArV
Abkürzung von:
Arbeiterrentenversicherung

Rentenversicherung der Arbeiter / Arbeiterrentenversicherung

AV
Abkürzung von:
Angestelltenrentenversicherung

Rentenversicherung der Angestellten / Angestelltenrentenversicherung

AVmEG
Abkürzung von:
Altersvermögensergänzungsgesetz

Gesetz zur Ergänzung des Gesetzes zur Reform der gesetzlichen Rentenversicherung und zur Förderung eines kapitaldeckenden Altersvorsorgevermögens (Altersvermögensergänzungsgesetz)

BeitrEntlG
Abkürzung von:
Beitragsentlastungsgesetz

Gesetz zur Entlastung der Beiträge in der gesetzlichen Krankenversicherung (Beitragsentlastungsgesetz)

BerRehaG
Abkürzung von:
Berufliches Rehabilitierungsgesetz

Gesetz über den Ausgleich beruflicher Benachteiligungen für Opfer politischer Verfolgung im Beitrittsgebiet (Berufliches Rehabilitierungsgesetz)

BGB
Abkürzung von:

Bürgerliches Gesetzbuch

BGBl
Abkürzung von:
Bundesgesetzblatt
BHO
Abkürzung von:
Bundeshaushaltsordnung
BKK
Abkürzung von:
Betriebskrankenkasse
Bkn
Abkürzung von:
Bundesknappschaft
bLA
Abkürzung von:
berücksichtigungsfähige Leistungsausgaben


BMAS
Abkürzung von:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
BMELV
Abkürzung von:
Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
BMF
Abkürzung von:
Bundesministerium der Finanzen
BMG
Abkürzung von:
Bundesministerium für Gesundheit
BMWi
Abkürzung von:
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
bpE
Abkürzung von:
beitragspflichtige Einnahmen
BRH
Abkürzung von:
Bundesrechnungshof
BSG
Abkürzung von:
Bundessozialgericht
BSG 1999
Abkürzung von:
Beitragssatzgesetz 1999

Gesetz zur Bestimmung der Beitragsätze in der gesetzlichen Rentenversicherung für 1999 und zur Bestimmung weiterer Rechengrößen der Sozialversicherung für 1999 (Beitragssatzgesetz 1999)

BSG 2000
Abkürzung von:
Beitragssatzgesetz 2000

Gesetz zur Bestimmung der Beitragsätze und zur Bestimmung der Umrechnungsfaktoren für den Versorgungsausgleich in der gesetzlichen Rentenversicherung für 2000 (Beitragssatzgesetz 2000)

BSG 2002
Akronym von:
Beitragssatzgesetz 2002

Gesetz zur Bestimmung der Beitragsätze, der Beitragszahlung des Bundes für Kindererziehungszeiten und zur Bestimmung der Umrechungsfaktoren für den Versorgungsausgleich in der gesetzlichen Rentenversicherung für 2002 (Beitragssatzgesetz 2002).

BSHG
Abkürzung von:
Bundessozialhilfegesetz
BSSichG
Abkürzung von:
Beitragssatzsicherungsgesetz

Gesetz zur Sicherung der Beitragssätze in der gesetzlichen Krankenversicherung und in der gesetzlichen Rentenversicherung (Beitragssatzsicherungsgesetz).

 

BSV 1994
Abkürzung von:
Beitragssatzverordnung 1994

Verordnung zur Bestimmung der Beitragssätze in der gesetzlichen Rentenversicherung für 1994, zur siebten Anpassung der Renten in dem in Artikel 3 des Einigungsvertrages genannten Gebiet und über maßgebende Rechengrößen der Sozialversicherung für 1994 (Beitragssatzverordnung 1994).

BSV 1995
Abkürzung von:
Beitragssatzverordnung 1995

Verordnung zur Bestimmung der Beitragssätze in der gesetzlichen Rentenversicherung für 1995 (Beitragssatzverordnung 1995)

BSV 1996
Abkürzung von:
Beitragssatzverordnung 1996

Verordnung zur Bestimmung der Beitragssätze in der gesetzlichen Rentenversicherung für 1996 und zur Bestimmung weiterer Rechengrößen in der Sozialversicherung für 1996 (Beitragssatzverordnung 1996).

BSV 1997
Abkürzung von:
Beitragssatzverordnung 1997

Verordnung zur Bestimmung der Beitragssätze in der gesetzlichen Rentenversicherung für 1997 und zur Bestimmung weiterer Rechengrößen in der Sozialversicherung für 1997 (Beitragssatzverordnung 1997).

BSV 1998
Abkürzung von:
Beitragssatzverordnung 1998

Verordnung zur Bestimmung der Beitragssätze in der gesetzlichen Rentenversicherung für 1998 und zur Bestimmung weiterer Rechengrößen in der Sozialversicherung für 1998 (Beitragssatzverordnung 1998).

BSV 1999
Abkürzung von:
Beitragssatzverordnung 1999

Verordnung zur Bestimmung der Beitragssätze in der gesetzlichen Rentenversicherung für 1999 und zur Bestimmung weiterer Rechengrößen in der Sozialversicherung für 1999 (Beitragssatzverordnung 1999).

BSV 2001
Abkürzung von:
Beitragssatzverordnung 2001

Verordnung zur Bestimmung der Beitragssätze in der gesetzlichen Rentenversicherung, der Beitragszahlung des Bundes für Kindererziehungszeiten und weitere Rechengrößen der Sozialversicherung für 2001 (Beitragssatzverordnung 2001).

BVA
Akronym von:
Bundesversicherungsamt
BVA
Abkürzung von:
Bundesversicherungsamt
BVAG
Abkürzung von:
Bundesversicherungsamtgesetz

Gesetz über die Errichtung des Bundesversicherungsamtes, die Aufsicht über die Sozialversicherungsträger und die Regelung von Verwaltungszuständigkeiten in der Sozialversicherung und der betrieblichen Altersfürsorge (Bundesversicherungsamtgesetz).

BVerfG
Abkürzung von:
Bundesverfassungsgericht
d.h.
Abkürzung von:
das heißt
DDR
Akronym von:
Deutsche Demokratische Republik
DEÜV
Abkürzung von:
Datenerfassungs- und -übermittlungsverordnung

Verordnung über die Erfassung und Übermittlung von Daten für Träger der Sozialversicherung (Datenerfassungs- und -übermittlungsverordnung)

DFÜ
Abkürzung von:
Datenfernübertragung
DM
Abkürzung von:
Deutsche Mark
DMP
Akronym von:
Disease Management Programme
EAN
Abkürzung von:
Angestellten-Ersatzkasse
EAR
Abkürzung von:
Arbeiter-Ersatzkassen
EGBGB
Abkürzung von:
Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch
ERG
Abkürzung von:
Entschädigungsrentengesetz
EUR
Akronym von:
Euro
FANG
Abkürzung von:
Fremdrenten- und Auslandsrenten-Neuregelungsgesetz

Gesetz zur Neuregelung des Fremdrenten- und Auslandsrentenrechts und zur Anpassung der Berliner Rentenversicherung an die Vorschriften des Arbeiterrentenversicherungs-Neuregelungsgesetzes und des Angestelltenversicherungs-Neuregelungsgesetzes (Fremdrenten- und Auslandsrenten-Neuregelungsgesetz).

FNV
Abkürzung von:
Fremdrenten-Nachversicherungs-Verordnung

Verordnung über die Nachversicherung nach Artikel 6 §§ 18 bis 20 des Fremdrenten- und Auslandsrenten-Überleitungsgesetzes (Fremdrenten-Nachversicherungs-Verordnung).

FRG
Abkürzung von:
Fremdrentengesetz
G-BA
Abkürzung von:
Gemeinsamer Bundesausschuss
GG
Abkürzung von:
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
GKV
Akronym von:
Gesetzliche Krankenversicherung
GKV
Abkürzung von:
Gesetzliche Krankenversicherung
GKV 2000
Abkürzung von:
Gesundheitsreform

Gesetz zur Reform der gesetzlichen Krankenversicherung ab dem Jahr 2000.

GKV-SolG
Abkürzung von:
GKV-Solidaritätsstärkungsgesetz

Gesetz zur Stärkung der Solidarität in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Solidaritätsstärkungsgesetz).

GKV-WSG
Abkürzung von:
GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz

Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz).

GMG
Abkürzung von:
GKV-Modernisierungsgesetz

Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Modernisierungsgesetz)

GRG
Abkürzung von:
Gesundheits-Reformgesetz

Gesetz zur Strukturreform im Gesundheitswesen (Gesundheits-Reformgesetz)

GRG 2000
Abkürzung von:
GKV-Gesundheitsreformgesetz 2000

Gesetz zur Reform der gesetzlichen Krankenversicherung ab dem Jahr 2000 (GKV-Gesundheitsreformgesetz 2000).

GSig
Abkürzung von:
Gesetz über eine bedarfsorientierte Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
HSanG
Abkürzung von:
Haushaltssanierungsgesetz

Gesetz zur Sanierung des Bundeshaushaltes (Haushaltssanierungsgesetz).

HVBG
Abkürzung von:
Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften
IKK
Abkürzung von:
Innungskrankenkasse
ISKV
Abkürzung von:
Informationssystem Krankenversicherung
KG
Abkürzung von:
Krankengeld
KJ 1
Abkürzung von:
Jahresrechnungsergebnisse der Krankenkassen
KK
Abkürzung von:
Krankenkasse
KM 1
Monatsstatistik der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung über Mitglieder, Familienangehörige und Kranke
KnVR
Abkürzung von:
Knappschaftliche Rentenversicherung
KSVG
Künstlersozialversicherungsgesetz

Gesetz über die Sozialversicherung der selbstständigen Künstler und Publizisten (Künstlersozialversicherungsgesetz)

KV
Abkürzung von:
Krankenversicherung
KV 45
Abkürzung von:
Vierteljährige Statistik über Einnahmen, Ausgaben und Vermögen in der gesetzlichen Krankenversicherung
KVdR
Abkürzung von:
Krankenversicherung der Rentner
KVLG
Abkürzung von:
Gesetz über die Krankenversicherung der Landwirte

Gesetz zur Weiterentwicklung des Rechts der gesetzlichen Krankenversicherung (Gesetz über die Krankenversicherung der Landwirte)

KVLG 1989
Zweites Gesetz über die Krankenversicherung der Landwirte
LAK
Abkürzung von:
Landwirtschaftliche Alterskassen
lfd
Abkürzung von:
laufend
LSG
Abkürzung von:
Landessozialgericht
LVA
Abkürzung von:
Landesversicherungsanstalt
MDK
Abkürzung von:
Medizinischer Dienst der Krankenversicherung
Mio.
Abkürzung von:
Millionen
Mrd.
Abkürzung von:
Milliarden
PDK
Abkürzung von:
Prüfdienst Krankenversicherung
PDL
Abkürzung von:
Prüfdienst Landwirtschaftliche Sozialversicherung
PostRDV
Abkürzung von:
Postrentendienstverordnung

Verordnung über die Wahrnehmung von Aufgaben der Rentenversicherungsträger und anderer Sozialversicherungsträger durch den Rentendienst der Deutschen Bundespost POSTDIENST

PV
Abkürzung von:
Pflegeversicherung
PVdR
Abkürzung von:
Pflegeversicherung der Rentner
RAG
Abkürzung von:
Rentenanpassungsgesetz
RAV
Abkürzung von:
Rentenanpassungsverordnung
RehaErstV
Abkürzung von:
Reha-Pauschalerstattungsverordnung

Verordnung über die pauschale Erstattung von Ausgaben der Träger der Rentenversicherung für Leistungen zur Rehabilitation (Reha-Pauschalerstattungsverordnung).

RentenAnglG
Abkürzung von:
Rentenangleichungsgesetz
RP
Abkürzung von:
Risikopool
RSA
Akronym von:
Risikostrukturausgleich
RSAV
Abkürzung von:
Risikostruktur-Ausgleichsverordnung
RSVwV
Abkürzung von:
Allgemeine Verwaltungsvorschrift über die Statistik in der Rentenversicherung
Rü-ErgG
Abkürzung von:
Rentenüberleitungs-Ergänzungsgesetz

Gesetz zur Ergänzung der Rentenüberleitung (Rentenüberleitungs-Ergänzungsgesetz)

RÜG
Abkürzung von:
Renten-Überleitungsgesetz

Gesetz zur Herstellung der Rechtseinheit in der gesetzlichen Renten- und Unfallversicherung (Renten-Überleitungsgesetz).

RV
Abkürzung von:
Rentenversicherung
RV-BZV
Abkürzung von:
Rentenversicherung-Beitragszahlungsverordnung

Verordnung über die Zahlung von Beiträgen zur gesetzlichen Rentenversicherung (Verordnung über die Zahlung von Beiträgen zur gesetzlichen Rentenversicherung (RV-Beitragszahlungsverordnung))

RVO
Abkürzung von:
Reichsversicherungsordnung
RZB
Abkürzung von:
Bestimmungen über das Rentenzahlverfahren
SachBezV
Abkürzung von:
Sachbezugsverordnung

Verordnung über den Wert der Sachbezüge in der Sozialversicherung (Sachbezugsverordnung).

SG
Abkürzung von:
Sozialgericht
SGB
Abkürzung von:
Sozialgesetzbuch
SGB I
Abkürzung von:
Sozialgesetzbuch - Erstes Buch (I) Allgemeiner Teil
SGB II
Abkürzung von:
Sozialgesetzbuch (SGB) - Zweites Buch (II) - Grundsicherung für Arbeitssuchende
SGB III
Abkürzung von:
Sozialgesetzbuch (SGB) - Drittes Buch (III) - Arbeitsförderung
SGB IV
Abkürzung von:
Sozialgesetzbuch (SGB) - Viertes Buch (IV) - Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung
SGB IX
Abkürzung von:
Sozialgesetzbuch (SGB) - Neuntes Buch (IX) - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen
SGB V
Abkürzung von:
Sozialgesetzbuch - Fünftes Buch (V) - Gesetzliche Krankenversicherung
SGB VI
Abkürzung von:
Sozialgesetzbuch - Sechstes Buch (VI) - Gesetzliche Rentenversicherung
SGB VII
Abkürzung von:
Sozialgesetzbuch (SGB) - Siebtes Buch (VII) - Gesetzliche Unfallversicherung
SGB VIII
Abkürzung von:
Sozialgesetzbuch (SGB) - Achtes Buch (VIII) - Kinder- und Jugendhilfe
SGB X
Abkürzung von:
Sozialgesetzbuch (SGB) - Zehntes Buch (X) - Sozialverwaltungsverfahren und Sozialdatenschutz
SGB XI
Abkürzung von:
Sozialgesetzbuch (SGB) - Elftes Buch (XI) - Soziale Pflegeversicherung
SGB XII
Abkürzung von:
Sozialgesetzbuch (SGB) - Zwölftes Buch (XII) - Sozialhilfe
sLA
Abkürzung von:
standardisierte Leistungsausgaben
SpiK
Abkürzung von:
Spitzenverbände der Krankenkassen
SPV
Abkürzung von:
Spitzenverbände
SRVwV
Abkürzung von:
Allgemeine Verwaltungsvorschrift über das Rechnungswesen in der Sozialversicherung
StrRehaG
Abkürzung von:
Strafrechtliches Rehabilitierungsgesetz

Gesetz über die Rehabilitierung und Entschädigung von Opfern rechtsstaatswidriger Strafverfolgungsmaßnahmen im Beitrittsgebiet (Strafrechtliches Rehabilitierungsgesetz).

SVHV
Abkürzung von:
Verordnung über das Haushaltswesen in der Sozialversicherung
SVRV
Abkürzung von:
Sozialversicherungs-Rechnungsverordnung

Verordnung über den Zahlungsverkehr, die Buchführung und die Rechnungslegung in der Sozialversicherung (Sozialversicherungs-Rechnungsverordnung).

ÜLA
Abkürzung von:
Überleitungsanstalt Sozialversicherung
UK Bund
Abkürzung von:
Unfallkasse des Bundes

Unfallkasse des Bundes (bis zum 31.12.02: BAfU - Bundesausführungsbehörde für Unfallversicherung)

UV
Abkürzung von:
Unfallversicherung
VAÜG
Abkürzung von:
Versorgungsausgleichs-Überleitungsgesetz

Gesetz zur Überleitung des Versorgungsausgleichs auf das Beitrittsgebiet (Versorgungsausgleichs-Überleitungsgesetz)

VDR
Abkürzung von:
Verband Deutscher Rentenversicherungsträger
VG
Abkürzung von:
Versichertengruppe
VHW
Abkürzung von:
Verhältniswert
VKVV
Abkürzung von:
Versicherungsnummern-, Kontoführungs- und Versicherungsverlaufsverordnung

Verordnung über die Versicherungsnummer, die Kontoführung und den Versicherungsverlauf in der gesetzlichen Rentenversicherung (Versicherungsnummern-, Kontoführungs- und Versicherungsverlaufsverordnung).

VwVfG
Abkürzung von:
Verwaltungsverfahrensgesetz
VZ
Abkürzung von:
Versicherungszeiten
WFG
Abkürzung von:
Wachstums- und Beschäftigungsförderungsgesetz

Gesetz zur Umsetzung des Programms für mehr Wachstum und Beschäftigung in den Bereichen der Rentenversicherung und Arbeitsförderung (Wachstums- und Beschäftigungsförderungsgesetz)

ZAS
Akronym von:
Zentrale Steuerung
ZVsG
Abkürzung von:
Zusatzversorgungssystem-Gleichstellungsgesetz

Gesetz zur Gleichstellung mit Zusatzversorgungssystemen des Beitrittsgebietes (Zusatzversorgungssystem-Gleichstellungsgesetz)